Mathe Stochastik Hilfe :D?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei dieser konkreten Variante solcher Aufgaben ist für mich gaaanz schwer die Frage: Welchen TR hast Du zur Verfügung?

Zusatzfrage: Wie ist die Aufgabe gemeint? Geht es um genau 2 kaputte CDs oder um mindestens 2 kaputte CDs?

Wenn der Bestand "groß genug" ist (sind es z.B. nur 10 CDs, kannst Du kaum 2 kaputte erwischen :-) ), darfst Du mit den Formel der Binomialverteilung rechnen. Also: P(X=2) bzw. P(X≥2) = 1 - P(X<2) als Gleichung aufschreiben, P durch 0,75 ersetzen und die Gleichung nach n auflösen.

Das dürfte eine anspruchsvolle Aufgabe werden.

Daher evtl. (je nach TR) als Alternative: obige Gleichung als Funktionsgleichung nehmen, dabei n als Variable x nehmen, und anschließend im Grafik-Menue oder über die Wertetabelle die Lösung bestimmen.

Für P(X=2) erhalte ich keine Lösung, d.h. die Wkeit kann so groß nicht werden, für P(X≥2) = 0,75 erhalte ich n > 26.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jonny12397
24.04.2016, 17:13

Entschuldigung es handelt sich um mindestens 2 kaputte CD's :D und ja die Lösung wäre 26.

Dankeschön !

0

Was möchtest Du wissen?