Mathe Steigung und y-Achsenabschnitt erkennen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du könntest auch Punkte ablesen und dann rechnen. Aber machen wir's lieber mal so, wie's verlangt wird. Fangen wir mal mit der "Linie" a an:

y-Achsenabschnitt: Ablesen, an welcher Stelle die Linie die y-Achse schneidet.

Steigung: Einen beliebigen Startpunkt wählen, dann einen Schritt nach rechts (in x-Richtung) gehen und dann abzählen, wie weit man nach oben/unten (y-Richtung) gehen muss um wieder zur Linie zu kommen. Bsp.: eins nach rechts, 3 nach oben: Steigung = 3, eins nach rechts, 2 nach unten: Steigung = -2

Dann nimmst du y=mx+c und setzt für m die Steigung und für c den Y-Achsenabschnitt ein und schon hast du's geschafft.

Das ganze wiederholst du dann noch für die Geraden b und c.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dreamkekzxd 10.11.2015, 18:51

Danke, danke, danke diir :)

0

Kann man denn Punkte ablesen? Wenn nicht vielleicht Kästchen? Dann könnte man sich entweder Punkte suchen, oder mit Hilfe des Steigungsdreiecks die Kästchen abzählen.

Der y-Achsenabschnitt müsste abzulesen sein. Und mit zwei Punkten und der Steigung kannst du die Funktionsgleichung aufstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?