Mathe SSW Dreieckkonstruktion Klasse 7

3 Antworten

Ich weiß, dass man als erstes a: 3,9 cm zeichnet und an den beiden Enden A und C einträgt.

Das stimmt nicht. Die Eckpunkte von a sind B und C.

Als nächstes trägst du dann den Winkel β an B ein. Das ergibt die Seite c (noch ohne Endpunkt)

Dann machst du um C ein Kreis mit Radius b. Der Schnittpunkt des Kreises mit der Geraden c ist Punkt A.

Danke für deine Antwort! Hmm. . das klappt bei mir irgendwie nicht! Wenn ich so vorgehe,hat hast wie du es mir beschrieben hast, dann trifft der Kreis den Dreieck gar nicht, sondern umrundet ihn nur..

0
@LordMidoryan

dann trifft der Kreis den Dreieck gar nicht, sondern umrundet ihn nur..

erstmal, das Dreick

Du musst die Gerade c nur lang genug machen. Hab's grad probiert, bei mir klappt es problemlos.

0

Die Werte die du angegeben hast kann man nicht benutzen. Du musst Winkel Alpha oder Gamma angeben. Erst eine Seite Zeichnern. Dann denn Winkelmaßen mit freiem Schenkel und die Maße ablesen dann verbinden. Fertig

Du zeichnest a = 3,9cm. Dann trägst du Winkel Beta von 54° an Punkt B an. An Punkt C stichst du mit dem Zirkel ein mit dem Radius 6,4cm (b). Die Schnittstelle der beiden Geraden ist Punkt A !

Was möchtest Du wissen?