Mathe Rechnung erklären?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nimm einfach die Menge aller Kugeln 20 und die Anzahl der roten Kugeln 5. mit einer wahrscheinlichkeit von 5/20 ziehst du eine rote Kugel, mit einer Wahrscheinlichkeit von 4/19 ist auch die zweite rot, und mit einer Wahrscheinlichkeit von 3/18 ist es auch die dritte. So funktioniert das im Grunde :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerSuperBh
10.07.2016, 19:42

Zu guter letzt musst du denn einfach alles multiplizieren : 5/20 x 4/19 x 3/18 = ausrechnen dann hast du die Wahrscheinlichkeit. Genauso machst du das auch bei b

0
Kommentar von ritz7
10.07.2016, 19:51

Aber ist das dann nicht die Wahrscheinlichkeit das ich 3 rote Kugeln hintereinander ziehe und nicht allgemein 3 rote Kugeln ziehe?

0
Kommentar von DerSuperBh
10.07.2016, 20:32

Na sicher ist das die Wahrscheinlichkeit wenn du am Ende die Zahlen ausgerechnet hast ist es (Beispiel:) die Wahrscheinlichkeit 3 Kugeln zu ziehen beträgt 1:2) die Wahrscheinlichkeit ist ja dass 5/20 da die Kugeln nicht zurück gelegt werden verringert sich logischerweise die Anzahl

0

du brauchst die hypergeometrische Verteilung..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ritz7
10.07.2016, 19:40

Kannst du sie mir vorrechnen?

0

Was möchtest Du wissen?