Mathe realschule bayern 7. Klasse lösung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn AC = BC ist es doch ein gleichschnekliges Dreieck, und damit sind die Basiswinkel gleich groß. Den dritten Winkel (Winkel an der Spitze) kannst du dann mit der Innenwinkelsumme (180) berechnen.

Wenn der gegebene Winkel schon der Winkel an der Spitze ist, musst du ihn von 180 grad abziehen und das ergebnis dann durch zwei teilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Shasha123 06.06.2016, 21:10

vielen dank!!!!!!

0
juliaja01 06.06.2016, 21:13
@Shasha123

Kein Problem, falls du noch fragen hast oder es nicht verstehst sag bescheid

0

Hast du im Dreieck zwei Seitenlängen gegeben?

Und ist der Nebenwinkel direkt neben dem gegebenen Winkel?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Shasha123 06.06.2016, 21:02

ja er ist direkt neben dem gegebenen winkel. und seitenlänge ist nicht gegeben... ich weis nicht... da steht neben dran : AC=BC (also die strecke)

0

Was möchtest Du wissen?