Mathe Quadratische Funktionen Unterschied?

2 Antworten

Die Steigung einer Funktion gibt, anschaulich gesprochen, an, wie steil der Graph der Funktionabfällt oder ansteigt. Egal, ob Normalparabel oder nicht. Wenn du einen Berg hoch krabbelst, ist die Steigung auch unterschiedlich und man kann nicht von der "Steigung eines Berges" sprechen, sondern nur von der Steigung an einer bestimmten Stelle. Also: hast die eine Parabel oder andere Funktion vorliegen, dann kommt es auf den Punkt P(x,y) an, in welchem die Steigung bestimmt werden soll. Für die Parabel y = x^2 ist die Steigung in P(x=0) = 0. für x<0 ist die Steigung < 0 und für x>0 ist dieSteigung >0

Dass habe ich auch verstanden.

0
Von Experte Sophonisbe bestätigt

Es gibt bei Parabeln immer Steigungen, die an verschiedenen Stellen unterschiedlich sind.

Was meinst du genau?

Gib mal zwei Beispiele (Aufgaben)