Mathe, Quadratische Funktionen brauche dringend Hilfe

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Irgendwie ist die Aufgabe nicht sinnvoll. Der Formel nach zu urteilen hätte der Ball nach 2 Minuten und 20 Sekunden die Erdatmosphäre verlassen. Also ist Christian entweder Superman oder die Gravitation hat sich gravierend umgekehrt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also da es eine quadratische Gleichung ist, würde ich hier die Mitternachtsformel benutzten

Da setzte die zahlen ein( ziemlich einfach), dann kommt der x-Wert raus. Also haste a) gelöst

b)gerade ka xD

c) das gleiche Prinzip wie a, mit der mitternachtsformel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besuch mal die Seite: http://oberprima.com/mathematik/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Galata001
18.03.2012, 21:06

Unter Diskussionen kannst du deine Frage stellen, musst dich aber Anmelden.

0

Was möchtest Du wissen?