Mathe Prüfung Hilfe wie geht das?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Einheit umwandeln 34,9 dm2 (dm hoch zwei ) =(m2)( hochzwei )

Lt Tafelwerk ist 1 m² = 100 dm², also ist 1 dm² = 0,01 m²

Du musst also den Wert 34,9 dm² mit dem Faktor 0,01 multiplizieren. Geht ziemlich einfach - Komma rutscht um zwei Stellen nach links. Also 

Welche Klasse besuchst du ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 2 2/3 + 1/3+ 1 1 /4 = ?

Erst einmal die gemischten Zahlen in Brüche umwandeln.

2 2/3 = 6/3 +2/3 = 8/3
1 1/4 = 4/4 + 1/4 = 5/4

Addieren kann man nur Brüche mit gleichem Nenner  --> also gleichnamig machen der Nenner. Kleinstes gemeinsames Vielfaches (kgV) von 3 und 4 ist 12 ---> also werden die Brüche mit 3 im Nenner mit 4 erweitert und der Bruch mit der 4 als Nenner wird mit dem Faktor 3 erweitert.

8/3 = (8*4)/(3*4) = 32/12
1/3 = 4*1)/(3*4) = 4/12
5/4 = (5*3)/(4*3) = 15/12

Addition ausführen

32/12 + 4/12 + 15/12 = 51/12 = (3*17)/(3*4) = 17/4  (gekürztes Ergebnis)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ich hoffe ich konnte dir einigermaßen weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
61,38 • 4,09  Überschlagsrechnung 60 x 4 = 240
6138 • 409 ohne Komma schriftl. multiplizieren
----------
 24552
55242
----------
2510442 davon die letzten 4 (2+2) Stellen ab
251,0442 passt zur Überschlagsrechnung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Swety19ka
16.06.2016, 15:46

Bitte zweite und dritte auch 😢😊

0

1 m^2 = (10 dm)^2 = 100 dm^2

34,9 dm^2 = 0,349 m^2

Hausaufgaben jetzt fertig?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So dies ist für die 1. Frage :

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Swety19ka
16.06.2016, 15:44

Jaaaa dankeeee und zweite dritte ? 😄😊

1
Kommentar von Schachpapa
16.06.2016, 15:46

Sehr schön. Hoffentlich denkt er morgen daran, dir das Sternchen zu geben.

1

2 2/3 + 1/3+ 1 1/4 =
(2 2/3 + 1/3) + 1 1/4 =
3 + 1 1/4 = 4 1/4 = 17/4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Swety19ka
16.06.2016, 15:54

Ich verstehe das nicht bitte genaue erzählen 😕

0

Frage Nr. 2 

Ich hoffe es ist richtig hab längere zeit keine brüche mehr gehabt😅

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schachpapa
16.06.2016, 16:21

Deine Bruchrechnung ist tatsächlich etwas eingerostet ;-)

2 2/3 bedeutet 2 + 2/3 nicht 2 * 2/3

Und wenn du Brüche malnimmst (was du hier nicht hättest machen müssen) gilt "Zähler mal Zähler, Nenner mal Nenner"

1

Was möchtest Du wissen?