Mathe Prozentrechungn Frage?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Prozentrechnung ist eben relativ.

Mich beschleicht der Verdacht, die Aufgabe könne ganz anders gemeint sein. (Wir haben ja leider nicht den exakten Aufgabentext.)
99 + 33 Bälle sind zusammen 132 Bälle.

Der Anteil von 99 entspricht dabei 75% .
Der Anteil von 33 ist 25% .

Nimmt man Bezug auf die Gesamtzahl, hat Luis nämlich 50% Bälle mehr als Tom.

Nimmt man die % der Prozente, sind wir wieder bei 200% (nämlich um das Doppelte mehr).

Wie gesagt, es ist alles relativ.

---


32,67 % kommt in keiner Relativität zustande.

gfntom 16.07.2016, 10:56

Das ist so nicht richtig.

Die Fragestellung ist eindeutig. Wenn es heißt, wieviel hat A mehr als B, so ist B als 100% anzunehmen.

Ich verstehe deine Antwort, diese ist aber auf eine sprachliche Ungenauigkeit, die leider allgengenwärtig ist, zurückzuführen:

Luis hat nicht 50 PROZENT mehr, sondern 50 PROZENTPUNKTE - dies ist ein Unterschied!

0

Tom : Luis = 33:99

Da man sich auf Tom bezieht, setzen wir Tom  = 100%.

100 % : x = 33:99

x = 300% 

Also hat Luis 300% der Bälle von Tom (das Dreifache) und er hat 200 % mehr

Zu meiner Schulzeit nannte man das Dreisatz, meine Nachhilfeschüler kennen das heute unter "Idiotenkreuz"

Nee, Luis hat 200% mehr.

Bei der Aufgabe fängst du mit Tom an, denn es wird nach Luis gefragt.

Tom hat 33 Bälle. Das sind 100% Wieviel Prozent sind 99 Bälle?

33= 100%    um von 33 auf 99 zu kommen nimmt man mal 3

99=300%    und wieviel ist das nun mehr?

300%-100% = 200%

Ich hab nur fast die Vermutung, daß ihr das anders rechnet ^^

Was möchtest Du wissen?