Mathe-Prozent-Formel

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Grundwert ist immer das Ganze (meist das Größte), hier also äußere Fläche ≙ 100%.
Ist die zweite Größe nicht auch als % gegeben, handelt es sich um einen Prozentwert.
Dann verwendest du die Formel für Prozentsatz, weil der dir fehlt.

Ich hoffe, dass die Aufgabe nicht so spitzfindig ist, dass ihr den Prozentsatz aus Formeln herausrechnen soll. Wenn man nur Zahlen mit Zahlen multipliziert oder dividiert, ist die Sache ja nicht weiter schlimm.

Berechne die Fläche des Dreiecks.

Berechne die Fläche der Grundfläche.

Fläche des Dreiecks / Fläche der Grundfläche = relativer Flächenanteil ( in der Regel kleiner als 1)

Multipliziert man diesen relativen Flächenanteil mit 100 = dann erhält man den Anteil bezogen auf eine Grundmenge von 100 (= Pro Zent = von 100)

(fläche des dreiecks/ gesamtfläche) *100

Was möchtest Du wissen?