Mathe Problem.... bitte helft mir sonst dreh ich noch durch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lösung ist Z1= 5 % und Z2=6 % und k1=1302 Euro K2=1380,12 Euro

Ergibt sich aus der lösungsformel  0=0,142 *z1^2+24,924 *Z1 - 127,72

Lösung der quadratischen Gleichung Z1= 5 und Z1= - 206 hier fällt - 206 weg,weil nicht möglich

Rechenweg . man braucht für jede Unbekannte,sonst ist die Aufgebe nicht lösbar !!

1. K1= 1240 Euro + 1240 Euro/100% * Z1

2. K2= K1 + K1/100% * Z2

3. Z2=Z1+1 %

Wir haben hier 3 Unbekannte K1,Z1;Z2 und 3 Gleichungen,also lösbar !!

3. in 2. ergibt K2=K1 *(1+(Z1+1)/100) ergibt K1=K2/(...)

in 1. ergibt K2/(..)=1240 +12,40 *Z1 multipliziert mit (...)

K2= 1240 *(..)+12,4 *Z1 *(..)

K2= 1240 *1,01+12,40 *Z1 +12,4 *Z1*(1.01 +Z1/100)

K2=1252,4 +24,924 *Z1 + 0,124 *Z1^2 ergibt  mit K2=1380,12

0=0,124 *z1^2 +24,924 *Z1 -127,72

Nullstellen bei Z1= 5 und Z1= - 206 

PROBE K1=1240 +12,4 *5=1302 Euro

K2=1302 +13,02 * 6= 1380,12 Rechnung stimmt also

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal bei youtube nach "exponentialfunktionen".
Die allgemeine Form lautet: f(x)=a^x+b.
Prinzipiell musst du da nur die Werte einsetze, also a ist der startwert und x sozusagen die Zeit.

Schau mal hier

http://www.onlinemathe.de/mathe/inhalt/Exponentialfunktion

Hoffe ich konnte helfen

Lino

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zinssatz des 1. Jahres 5%

Zinssatz des 2.Jahres 6%

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von penguin999
28.04.2016, 20:46

und wie hast du das gerechnet??😮

0

Was möchtest Du wissen?