Wie wendet man in Mathe die PQ -Formel an?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

x ^ 2 + x + 8 = 0

Die pq-Formel wird auf die Form x ^ 2 + p * x + q = 0 angewendet.

pq - Formel -->

x _ 1, 2 = - (p / 2) - / + √( (p / 2) ^ 2 – q )

p = 1

q = 8

p / 2 = 1 / 2

(p / 2) ^ 2 = (1 / 2) ^ 2 = 1 / 4

x _ 1, 2 = - (1 / 2)  - / + √( 1 / 4 – 8 )

x _ 1, 2 = - (1 / 2)  - / + √( 1 / 4 – 32 / 4 )

x _ 1, 2 = - (1 / 2)  - / + √( -31 / 4)

Da die Wurzel auf einer negativen Zahl keine Lösung in den reellen Zahlen hat, deshalb hat deine Funktion keine Nullstellen die in den reellen Zahlen liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fball18990
11.12.2015, 17:44

Es gibt also keine Lösung?

1

Was möchtest Du wissen?