Mathe Potenzfunktion -^n

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast du dich da iwie verrechnet? Wär ja eigentlich Wurzel aus n aber aus negativen Zahlen kann man ja keine Wurzel ziehen :0

Also ich hab die Formel f(x)=a mal x^n genommen und P (1/-2) eingesetzt -2=a mal 1^n -2=1a /:1 -2=a

Dann den zweiten Punkt Q (-3/-162) und a eingesetzt -162=-2 mal (-3)^n /:(-2) 81= -3^n
Jetzt weiß ich allerdings nicht wie ich weiter mache

0

Hat sich gelöst! :) Hab die Klammer um die -3 vergessen! Müsste lauten 81= (-3)^n und dann kommt bei n=4 raus! :)

Was möchtest Du wissen?