Mathe physikalische Formel umstellen! HILFE!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ist nichts anderes, als eine quadratische Gleichung. Einfach t subtrahieren, danach alle faktoren quadrieren und über die Mitternachtsformel auflösen.

Die Faktoren sind dann: a= 1/c²; b= 2/g²; c= t²

Das war alles!

das gegenteil der Wurzel ist das Quadrat... alles quadrieren und dann nach s auflösen

dennisr42 16.10.2012, 14:18

hab ich versuch aber es geht einfach nicht. sonst fällt mir in physik alles immer leicht. umformen kann ich eigt. sehr gut. nur diese aufgabe macht mich verrückt-.-

0

Was möchtest Du wissen?