Mathe-Physik Filme?

2 Antworten

Habe letztens das erste Mal "Pi", den Debütfilm von Darren Aronofsky ("Black Swan") gesehen. Zwar war er damals handwerklich noch nicht ganz perfekt, lohnend ist der Film aber auf jeden Fall.

Hier ist noch eine längere Review zu dem Film, wenn du mehr darüber lesen willst: http://www.leinwandreporter.de/2012/pi/

solche filme kenne ich nich, aber ich lese grad ein buch: "Supergute Tage oder die sonderbare Welt des Christopher Boone" von Mark Haddon...is sehr empfehlenswert...hat mit mathe und physik zu tun, weil der junge, von dem der roman handelt ein autist ist und im mathematischen und physikalischen bereich hochbegabt ist...

Was möchtest Du wissen?