Mathe Parabel Graph ?

Nummer 8! Was bedeutend diese drei Sachen auf Bezug dieser Aufgabe  - (Mathe, Mathematik, Aufgabe)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf der einen Seite vom Scheitel ist der Graph steigend, auf der anderen fallend. Die Symmetrieachse ist senkrecht und geht durch den Scheitel.

Steigung an jeden Punkt der Funktion f(x) ist die 1.te Ableitung

ist die Steigung f´(x)=negativ ist der Graph fallend

ist f´(x)= positiv steigt der Graph

sysmetrisch bedeutet 2 y-Werte liegen "rechts" und "links" parallel zu einer Geraden. 

Beispiel : f(x)= x^2 Parabel nach oben offen und liegt sysmetrisch zur y-Achse.

positive x-Werte = der Graph steigt

negative x-Werte = der Graph fällt

1.te Ableitung f´(x)= 2 *x Steigung bei x= -  1 Steigung f´(-1)= - 2

x= 2 Steigung f´(2)= 4 Graph iststeigend

Der steigende geht nach oben (positive Steigung), der fallende geht nach unten (negative Steigung). Die Symmetrieachse ist die imaginäre Linie an der sich beide spiegeln (Steigung Null).

Was möchtest Du wissen?