Mathe Nullstellen einer Fkt. berechnen?

...komplette Frage anzeigen Hier: - (Mathe, Wissen, Abitur)

3 Antworten

1/2x^2-x-4=0

x1 und 2=1+-Wurzel(-1)^2-4*1/2*(-4)/2*1/2

x1=4 x2=-2

f(x)=1/2x²-x-4=0 | * 2

<=> x²-2x-8=0 | quadratische Ergänzung

<=> x²-2x+1-9=0

<=> (x-1)²=9

<=> x=3+1 oder x=-3+1

<=> x=4 oder x=-2

Was möchtest Du wissen?