Mathe Normal Parabel?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn es eine Normalparabel ist, dann ist a=1 immer bzw -1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von haileys
15.05.2016, 18:15

schon klar aber man muss das ja auch nach a so auflösen können

0

Die letzte Zeile ist nicht

0 = a sondern 0=0  (denn a*0 ist 0 nicht a)

Eine immer wahre Aussage ;-)

a bekommst du nicht heraus, wenn du die Koordinaten des Scheitelpunktes nimmst, denn der ändert sich ja nicht durch Verändern von a.

Wenn du den angekreuzten Punkt (1|-2) einsetzt bekommst du a heraus.

-2 = a*(1-3)^2 + 2
-4 = a*4
-1 = a

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?