Mathe, Nachkommaziffern bei Potenzen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

DEIN Ergebnis ist stimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zeig uns doch einfach mal die komplette Aufagbe mit deinem Rechenweg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NikolinaDan 12.08.2012, 11:32

ich hba mir gedacht da ich ja nur die anzahl der nachkommaziffern angeben soll einfach 3 mal 5 rechne weil man beim multiplizieren von dezimalzahlen das komma ja erstmal weglässt und dann so setzt, dass die summe der kommazahlen gleich bleibt?

0

Was möchtest Du wissen?