Mathe-Lösungsmenge im Koordinatensystem

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Verstehe die Frage nciht ganz. Setz doch einfach für x verschieden Werte ein und berechne das dazu gehörige y.

x=1 => y=3
x=4 => y=9

Jetzt hast du die Punkte (1|3) und (4|9)
Dadurch einfach eine Gerade ziehen

Alternative:
Geradenform y=mx+b
b ist die Stelle an der d. Du gehst der Graph die y-Achse schneidet. Das ist bei dir +1. Du gehst also auf der y-Achse zu +14 und hast schon deinen 1.Punkt der Geraden. Den 2. bekommst du mit der Steigung m. Das ist bei dir +2. Also gehst du von diesem 1. Punkt eine Längeneinheit nach rechts und 2 nach oben. Bei negativer Steigung würdest du nach unten gehen müssen. Nun hast du den 2. Punkt. Das reicht für eine Gerade. Linie durch ziehen fertig!

FragenHeld1425 11.06.2014, 17:25

Ok danke Ich jetzt die Aufgabe verstanden... :)

1

Was möchtest Du wissen?