Mathe LK wie viel lernt ihr oder habt ihr gelernt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Ich bin jetzt in der Q1 und war immer ganz okay in Mathe, war aber nie der Überflieger ūüėā(stand so zwischen 2-3)
Ich muss sagen, dass ich bis zur EF fast nie gelernt hab, in der EF dann schon ein bisschen mehr.
Jetzt lerne ich vor den Klausuren relativ viel (so ne Woche vorher). Kommt halt auf das Thema an. Aber im LK muss man einfach viele Aufgaben rechnen, damit man in der Klausur nicht von irgendwelchen "komischen" Aufgaben überrascht wird.
Mathe LK ist auf jeden Fall auch machbar, wenn man nie der beste in Mathe war. Man darf halt nur nicht faul sein und nichts tun.
Aber ich kann sagen, dass es mir teilweise echt Spaß macht, für Mathe zu lernen. Man weiß genau, was man so lernen kann und es gibt immer genug Aufgaben, die man rechnen kann :)
LG :)

Chillen. Ich pass auf, dann kann ich's. Am Tag vorher als Wdh. noch ein SimpleMathe Video und es passt.

Was möchtest Du wissen?