Mathe lineare Gleichungssystem?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Für die Zeichnerei brauchst du immer eine Form
y = mx + b

Die eine Funktion wurde dir ja schon verklart.
Nehmen wir mal die nächste aus deinem Kommentar.

5x + 45= 15y           Strategisch tauschst du erst mal die Seiten
15 y = 5x + 45         y muss links und allein stehen, also teilen durch 15
y      = 5/15 x + 45/15       denn du musst jeden Term teilen, jetzt kürzen
y      = 1/3 x + 3

Diese Gerade geht bei 3 durch die y-Achse.
Steigung m = 1/3 heißt:
von diesem Punkt aus 3 nach rechts und 1 nach oben. Schon hast du den zweiten Punkt. Die Gerade geht durch die beiden Punkte. 

Ja, was ist daran so schwer? Du brauchst die ganze Geschichte doch nur nach Y auflösen. In Deinem Beispiel nur 5 addieren.

y-5=1/2x               | +5

y=1/2x+5

Ende :)

Und dann kannst du sagen, dass die Steigung m 1/2 ist (y=m*x+t) und t also der y-Achsenabschnitt 5 ist.

Du zeichnest den Graphen bei y=5 ein. 1LE bei der X achse entspricht 0,5LE bei der y-Achse

Ja ich habe jetz 1.) 5x+45= 15y 2.) y-5=1/2x bei mir kommt keine lösung raus graphisch

0
@alialialiali1

Ja, also 


5x+45=15y              |:15

1/3x+3=y                 | y von oben einsetzen

1/2x+5=1/3x+3        | *3

1,5x+15=x+9           | -x  | *2

x+30=18                  | -30

x=-12


Ich weiß jetzt nicht ob das stimmt, ist schon paar Jährchen her ...

0

f(x) ist immer der y-wert zu dem gehörigen x wert

y-5=1/2x | +5

y = 0,5x +5

f(x) = 0,5x + 5  (ist eine nach oben verschobene gerade)

Ja ich habe jetz 1.) 5x+45= 15y 2.) y-5=1/2x bei mir kommt keine lösung raus graphisch

0

y-5=1/2x             //+5

y=1/2x+5

so schwer?!

Ja ich habe jetz 1.) 5x+45= 15y 2.) y-5=1/2x bei mir kommt keine lösung raus graphisch

0

Was möchtest Du wissen?