Mathe Lehrer stellt unfaire Matheaufgaben in Klassenarbeiten. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn es wirklich so sein sollte, solltet ihr Zeugen sammeln und euch an die Schulleitung wenden. Notfalls mit den Eltern. Allerdings solltet ihr es wirklich stichhaltig begründen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was verstehst Du unter Unfair?  Solche  Matheaufgaben gibts nicht- entweder Du  kannst  logisch denken,  oder  eben nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mahahahu
05.04.2016, 20:35

Nein so ist es nicht. Es ist so dass wir z.B Exponentielles Wachstum machen und er uns Aufgaben gibt die nix damit zu tun haben . Dann müssen wir noch mit einer bestimmten formel rechnen die er angibt die falsch ist und wir ihre fehler finden müssen. Er fragt auch zeug ab was wir nie wirklich gemacht haben.


0

Sagt es eurem Lehrer, wenn mehrere aus deiner Klasse der gleichen Meinung sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass das den Lehrer einer Parallelklasse nochmals beurteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem hatte ich auch schon einmal. Meine KLasse konnte nichts dagegen tun :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?