Mathe kurvendiskusion?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also entweder klammerst du alles aus, fast zusammen und rechnest damit weiter. Oder:

Die Nullstelen kann man direkt ablesen und somit auch den Kurvenverlauf. Ableiten mit Produktregel, Nullstellen kann man durch geschicktes Ausklammern mit Sicherheit auch recht schnell sehen usw.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Wie soll man da denn anfangen? Etwa 1/3(x+1)^2(x-2)

Das verstehe ich nun gar nicht, wieso machst du aus der 6 eine 3?

Du kannst hier mit der Produkt- und der Kettenregel arbeiten oder aber du multiplizierst die Klammern einfach aus, dann kommst du auf eine form die du schon kennst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?