mathe klasse 7 gleichung?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Durch einen Bruch zu teilen, das ist das selbe wie mit dem Kehrwert des Bruchs zu multiplizieren:

a geteilt durch b/c = a mal c/b

Hilft dir das?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer die Gegenopteration durchführen. 

Also mal (*) 5/6 auf beiden Seiten des =

Um 5 * 5/6 zu rechnen, Wandelst du die 5 in einen Bruch um (5 = 5/1)

Also steht dann da y = 5/1 * 5/6

Jetzt einfach die beiden Zahlen über dem Bruchstrich multiplizieren und die beiden Zahlen unter dem Bruchstrich. Also y = 25/6 

:) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man dividiert Brüche in dem man den Kehrwert mal nimmt, also wird daraus y * 6/5 =5  


oder du "schmeißt" es gleich auf die andere Seite und es wird y = 5 * 5/6

Es gilt: wenn du Punkte siehst (* oder :), rechne mit Punkten, wenn Striche(+ oder -), dann Strichrechnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

y : 5/6 = 5 -> * 5/6
y= 5 * 5/6 -> 5/1 * 5/6 = 25/6 = 3 1/6

Würde ich jetzt sagen :)
Zum Augleichen bei : nimmt man ja auf beiden Seiten * und zieht so rüber ;)
Also zumindest würde ich das so sagen, aber Matheunterricht ist auch eine Weile her bei mir ^^°

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rubezahl2000
15.05.2016, 14:42

25/6 = 4 1/6

0

Y:5/6 = 5 | * 6/5
Y= 5*6/5
Y=5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rubezahl2000
15.05.2016, 14:44

In der 1. Zeile solltest du besser mit 5/6 multiplizieren, statt mit 6/5 ;-)
Die Probe machen, hilft auch!   y=5 passt nicht ;-)

0

einfach *5/6 dann kommt y= hmhmhm raus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

y : 5/6 = 5     

6y/5=5 mal 5

6y=25 geteilt durch 6

y=25/6

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?