Wer kann mir bei der Wahrscheinlichkeitsrechnung behilflich sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nimm die Binomialverteilung einer Zufallsgröße zur Lösung der Aufgabe und einen Taschenrechner. Der Rest ist dann nur noch einsetzen und umstellen.

Hallo flyer1,

a) p=0.2 ; n=10 Kumulative Binomialverteilung

gesucht: P(X⋝1) = 1-P(X=0) = 1-(1-p)^n = 0.8926

b) p=0.2 ; P⋝0.95 Kumulative Binomialverteilung

gesucht: n  1-(1-p)^n =1-(1-p)^n  ⋝  0.95 ; n ⋝ 13.4 = 14

MfG leiermann

Was möchtest Du wissen?