Mathe jahresarbeit?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

bei der ersten Aufgabe kommt die 1. binomische Formel zum Einsatz: (a+b)²=a²+2ab+b²; bei Deiner Aufgabe gilt: a=11a²; b=2b

Das Fettgedruckte jetzt in der allgemeinen Formel für a bzw. b einsetzen und ausrechnen.

Bei der 2. Aufgabe kommt die 3. binomische Formel zum Einsatz:
(a+b)(a-b)=a²-b²

d. h. hast Du eine Differenz vorliegen, deren Werte Quadrate sind, dann ziehst Du daraus jeweils die Wurzel.
Bei Dir: Wurzel(169x²)=13x und Wurzel(49)=7
Das Fettgedruckte ist jetzt wieder das a bzw. b.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
a2n0a 28.05.2016, 19:18

danke❤

0

Was möchtest Du wissen?