Mathe Integralrechnung Beispiel?

beispiel - (Schule, Mathe, Physik)

3 Antworten

Deine Annahme ist richtig. Die Fläche unter der Kurve entspricht der verrichteten Arbeit. Dein Vorgehen ist somit korrekt. Für den zweiten Abschnitt könntest du auch die Funktionsgleichung erstellen und dann das Integral auf dem Intervall berechnen; die einfachere Variante hast du aber bereits gewählt

Die Fläche entspricht der Arbeit; aber ich hoffe, Du hast nur von 0 bis 4 integriert. :)

achso ups danke!

0

Jap du hast richtig gerechnet.

Und Kraft mal Weg ist Arbeit, das entspricht der F-s-Fläche.

Chemie- oder Physik Lk?

Ich stehe nun auch vor der Frage welche Leistungskurse ich wählen soll. Also ich gehe in Niedersachsen zur Schule und muss somit 3 Leistungskurse wähle! Ich interessiere mich sehr für Naturwissenschaften und für mich steht auch schon fest, dass ich Mathe und Bio LK machen will aber ich weiß jetzt nicht, ob ich dann noch Physik oder Chemie nehmen soll. Momentan stehe ich in beiden Fächern auf eins und ich will später n Richtung Medizin gehen. Hat nun hier irgendjemand Erfahrungen oder einen Rat mit/für diese/n Lks?

...zur Frage

Chemie und Physik Leistungskurs?

Hey, ich gehe in die 10. Klasse und muss bald die Prüfungsfächer wählen. Ich möchte gerne Physik und Chemie LK wählen, aber Physik und Mathe ginge auch. Bin in allen drei relativ gut und hab eigentlich auch Interesse dafür (aber halt mehr für Chemie + Physik). Hat jemand von euch Erfahrungen mit Physik und Chemie gleichzeitig als LK? Wenn ja welche?

:-)

...zur Frage

Integralrechnung: Flächeninhalt einer umschlossenen Fläche?

Hallo ! Die beiden Graphen im Bild ( f(x)= 1/2x^2 , g(x)=4-x ) und die y achse umschliessen ein im 1. Quadranten liegendes Flächenstück. Berechnen sie den Inhalt. Ist das so richtig: Nullstelle von g(x) berechnen = 4 Schnittpunkt der Graphen liegt bei x=2 Dann habe ich Integral von fx mit den Grenzen 0-2 gemacht und das Ergebniss addiert zu dem Integral von gx mit den Grenzen 2-4. Kommt 3,33 raus ist das richtig?

...zur Frage

Tangentengleichung beim Integralrechnen

Hallo, ich wüsste gerne, wann die Tangentengleichung beim Berechnen der Fläche zwischen zwei Graphen erforderlich ist (Integral). Also welches Szenario müsste da vorliegen?

...zur Frage

Wie kommt man von der Obersumme und Untersumme zum Hauptsatz der Integral- und Differentialrechnung?

Mich interessiert warum man die Fläche unter einem Graphen mit folgender Formel exakt berechnen: F(b)-F(a)(Stammfunktion von f). Mich interessiert wie man auf so was leicht und verständlich kommt.

...zur Frage

Ladung Q im I-t-Diagramm

Hallo, ich habe aus einem Versuch (Entladen eines Kondensators über einen Widerstand) ein I-t-Diagramm erstellt (etwa bis zu dem Zeitpunkt, an dem der kondensator halb entladen ist). Daraus soll ich Die Ladung Q des kondensators ermitteln.

Meine Überlegung: 1. Die Methode, bei der man die Fläche unter dem Diagramm ermittelt, indem man sie in viele Balken unterteilt funktioniert nicht, da das iagramm unvollständig ist.

Bleibt also noch die Integralrechnung:

Q= integral( I*dt) Für I muss ich wahrscheinlich die Anfangsstromstärke I0 nehmen.

Wie rechnet man weiter?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?