Mathe Injektiv undNicht Surjektiv und auch nicht Bijektiv?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Injection heisst, dass unterschiedlichen x-werte nicht den gleichen y-wert haben können -> funktion ist monoton steigend / fallend
Surjection heisst, dass jeder y-wert min. einem x-wert zugeordnet werden kann

Eine Hyperbel deckt nicht alle y-werte ab (horizontale asymptote) fällt aber monoton (hört sich vllt. unlogisch ab sie fällt wirklich die ganze zeit, bzw je nach funktion steigt)
Hyperbel: 1/x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

f: ℕ → ℕ
   n ↦ 2 n

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von themooncrafter
04.02.2016, 18:14

Nicht wenn N = R also wenn alle reele zahlen in N enthalten sind

0
Kommentar von PWolff
04.02.2016, 19:14

Oder, um eine ℝ-ℝ-Funktion zu haben: der Arkustangens (Hauptzweig).

Definitionsbereich: ℝ
Wertebereich: (-π/2,+π/2)

0

Was möchtest Du wissen?