Mathe hilfeeeeeeee........ (ganze zahlen und gegenzahlen)

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Steht ein + vor der Klammer, bleibt das Vorzeichen in der Klammer erhalten. Steht ein - davor, kehrt sich das Vorzeichen in der Klammer in das entgegengesetzte um.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein doppeltes Minus und eine doppeltes Plus gibt immer Plus.

Wenn die Rechenzeichen allerdings gemischt sind, also ein Minus und ein Plus, dann ist es ein Minus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Plus und Plus ergibt PluaMinus und Minus ergibt PlusPlus und Minus ergibt Minus

Er meint sicher, die Aufgabe heißt nun: (-84)+9+2=-73Das andere war auch richtig, aber ja nicht leichter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe carly,

ich könnte dir eine Eselsbrücke anbieten:

Wenn du dir die Aufgabe selbst laut vorsprichst, benutze an Stelle der - und + Zeichen vor den Klammern die Worte "ziehe ab" und "addiere dazu". So liest sich die Aufgabe:-84 addiere dazu +9 ziehe ab -2

Wenn ich +2 abziehe, wird die Zahl um 2 verringert, wenn ich -2 abziehe, wird sie um 2 vergrößert...

Wenn ich von meinem Konto 2 Euro Schulden lösche, habe ich danach 2 Euro mehr zur Verfügung ...

Mathematisch kommt es auf die Multiplikation des Vorzeichens vor der Klammer mit dem/den Vorzeichen in der Klammer heraus:

"+ mal + gleich - mal - gleich plus

"+ mal - gleich - mal + gleich minus

LG andisazi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo charly981,

bei Werten in Klammern gilt folgendes:

Alle Werte innerhalb einer Klammer werden mit dem Wert davor multipliziert.

Steht ein -Wert davor, werden alle Werte mal diesen -Wert genommen.

Steht nur - oder + vor eine Klammer, bedeutet das -1 mal oder +1 mal.

Ist ein Wert in der Klammer ebenfalls ein -Wert bedeutet dies eine MINUS mal MINUS Rechnung, das ergibt immer PLUS!

Zu dem Term -(-2) könnte man also auch schreiben: -1 mal -2, das ergibt +2

Deine Beispielaufgabe lautet dann entsprechend:

+1mal-84 +1mal+9 -1mal-2

das ergibt:

-84+9+2 oder -84 +11

und ist gleich -73

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist - mal - = + und - mal + = -

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Carly981!

Also das ist ganz einfach. Die Formel haben wir damals so aufgestellt:

++ = +

-- = +

+- = -

-+= -

Also wäre deine Lösung: (-84)+(+9)-(-2) = -84+9+2 = -84+11 = -73

(So nach der Aufstellung hab ich's gelernt - Alle -Zahlen zusammen und alle +Zahlen zusammen)

Hier noch ein paar Tips, vllt. hilfts auch:

http://www.mathematik-wissen.de/ganze_zahlen.htm

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eigentlich ganz einfach:

plus mal plus = plus

minus mal minus = plus

plus mal minus = minus

minus mal plus = minus

Also wenn zwei gleiche davor stehen....immer plus

zwei verschiedene immer minus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?