Mathe-Hilfe! Zuflussrate und E-Funktion!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

x-Achse ist Asymptote, ja

wie kommst du auf +1 beim Integral?

Was ist denn bitte and er Aufgabenstellung verwirrend? Das ist sogar in deiner abgewandelten version noch glasklar!

Sag doch mal deine Lösung (Mit Lösungsweg) , dann können wir vergleichen und Tipps geben wo du aufpassen musst

Andij 30.01.2012, 09:06

Ja, das ist nur ein Teil der Aufgabe. Also erstmal sollte die x-Achse eine Asymptote sein, richtig? Also für t gegen Unendlich. Als Integral habe ich: ( - e ^ - 0,1 t ) + 1

0

lim [t -> unendlich] f ( t ) = 0

lim [t-> - unendlich] f ( t ) = + unendlich

INT 0,1 * e ^ ( - 0,1 t ) dt

= 0,1 * INT e ^ ( ( - 1 / 10 ) t ) dt

= 0,1 * ( - 10 ) * e ^ ( ( - 1 / 10 ) t ) + C

= - e ^ ( ( - 1 / 10 ) t ) + C

= - e ^ ( - 0,1 t ) + C

Andij 30.01.2012, 09:12

Danke, habe ich fast genau so. Ich habe als Integral aber - e ^ ( - 0,1 t ) + 1

0

Was möchtest Du wissen?