Mathe Hilfe-Problem?

 - (Schule, Mathe, Mathematik)

1 Antwort

du musst mit der einen Gleichung die eine Variable auflösend und das Resultat dann in der zweiten Gleichung einsetzen um das endgültige Resultat zu finden

also... für b)

27u - 16 = 15u - 5v + 6 | - 15u + 16

12u = -5v + 22 | /12

u = (-5v + 22) / 12

und

19u + 11v = u + 4v + 32 | - 19u - 4v

7v = -18u + 32 | u einsetzen

7v = -18 ((-5v + 22) / 12) + 32

7v = (-9*-5v -9*22) / 6 + 32

7v = 45v/6 - 33 + 32

7v = 15v/2 - 1 | * 2

14v = 15v - 2 | -14v + 2

2 = v

jetzt einsetzen bei u

u = (-5v + 22) / 12

u = (-5*2 + 22) / 12

u = 1

somit ist u = 1, v = 2

... ich hoffe, ich hab richtig gerechnet :-)

Was möchtest Du wissen?