mathe! hilfe! in 2 tagen klausur

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

f'(1) berechnen, dann haste die Steigung und dann den y-Achsenabschnitt so bestimmen, dass die Tangente halt durch den Punkt geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alexstar1 11.06.2014, 19:47

also brauch ich die ableitung nicht?

0
alexstar1 11.06.2014, 19:51
@Drainage

ok danke und wie bestimme ich jetzt den y achsenabschnitt?

0
Drainage 11.06.2014, 19:54
@alexstar1

Das hast du in der 5. oder 6. Klasse gelernt... Mach dir ein paar Gedanken, falls du es vergessen hast.

0
alexstar1 11.06.2014, 20:00
@Drainage

jaa aber in welche funktion muss ich meinen punkt einsetzen? ich hab bei f'(1) -3/2 raus.. was mach ich denn jetzt damit?

0
Drainage 11.06.2014, 20:08
@alexstar1

Das ist die Steigung deiner Tangente und jetzt machst du es wie in der 5. Klasse. Mal es dir zur Not auf, falls du nicht weiterkommst. Du weißt die Steigung und einen Punkte, durch den die Gerade geht. Somit ist die Geradengleichung leicht zu bestimmen.

1

Schau mal in die Internet Seite ,,Mathe Power '' nach die Seite hilft mir bei Mathe Aufgaben (Schwierigkeiten) auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?