Mathe Hilfe Berichtigung?

2 Antworten

  1. einfach x=12 einsetzen
  2. f(x)=0,25*12^2+10*12-21=135

-120=0,25*x^2+10*x-21

0=0,25*x^2+10*x-21+120

0=0,25*x^2+10*x+99 Nullstellen bei x1=-18 und x2=-22 hab ich mit meinen Graphikrechner (GTR,Casio) ermittelt

In "Handarbeit " mit der p-q-Formel x1,2=-p+/-Wurzel(p/2)^2-q)

Normalform der Parabel 0=x^2+p*x+q

0=0,25*x^2+10*x+99 dividiert durch 0,25 ergibt

0=x^2+10/0,25*x+99/0,25

0=x^2+40*x+396 hier ist p=40 und q=396 eingesetzt

x1,2=-40/2 +/- Wurzel(40/2)^2+396)=-20 +/- Wurzel(400-396)

x1,2=-20 +/-2 ergibt x1=-20+2=18 und x2=-20-2=-22

1.

x=12 (Aus Punkt ablesen)

=>f(x)=f(12)=0.25*(12)²+10*12-21=...

2.

f(x)=-120;

=>-120=0,25*x²+10*x-21;|+120

0.25*x²+10*x+99=0; Mit mitternachtsformel auflösen um x1 und x2 für B1 und B2 zu erhalten...

Vielen lieben Dank! Du hast mein Leben grade sehr viel einfacher gemacht xDD

0

@Destranix könntest du mir noch sagen was die Mitternachtsformel ist ?

0
@Allesgutezum40n

=Lösungsformel für Quadratische-Gleichungen:

-b +- sqrt(b²-4*a*c)/2*a;

anwendbar auf:

a*x²+b*x+c;

Das +- heißt entweder + (für x1) oder - (für x2).

0

Funktion 5.Grades aufstellen?

Ich übe jetzt in den Ferien für die E-Phase, weiß aber nicht wie man solche Aufgaben löst. Ich habe erst damit versucht: y=a(x+1)^2 (x-1)^2 (x-2)Gib einen Funktionsterm einer ganzrationalen Funktion 5. Grades mit folgendenEigenschaften an:

  • die einzigen Nullstellen der Funktion sind x=-1; x=1; x=2
  • f(0)=4
  • es gilt für x->-unendlich f(x)->unendlich und x->undendlich f(x)->-unendlich

Wie kann ich den Funktionsterm aufstellen? Danke schonmal :)

...zur Frage

Tangente an lineare Funktion

Wie lautet die Tangentengleichung an die Funktion f(x) = 2*x + 1 im Punkt P(0;1)

f'(x) = 2

für Tangentengleichung gilt ja allgemeine Geradengleichung y = m*x + n

Anstieg m ist ja f'(0)=2

Punkt P eingesetzt: 1 = 2*0 + n

also n = 1

dann lautet ja die Tangentengleichung an f(x) in P y = 2*x + 1

das ist doch aber wieder die Ausgangsfunktion, logisch wäre doch die Tangentengleichung y = 1

wer kann helfen?

...zur Frage

Normalparabel verschieben x,-y Achse?

Kann mir jemand erklären, wie das geht und mir sagen, wie man diese Aufgabe löst? "Gib den Funktionsterm der Funktion an, deren Graph durch Verschiebung der Normalparabel in Richtung der x-Achse entsteht und dann durch den Punkt P(-12/0) geht. Wandle den gewünschten Funktionsterm in die Form f(x)=x²+px+q um. Zeichne den Graph der verschobenen Funktion."

Bitte, ich brauche dringend Hilfe!! :(

...zur Frage

Welcher funktionsterm erfüllt diese eigenschaft?

Hallo ich schreibe nächste Woche eine Matheklausur und als Übung bekamen wir ein paar beispiele. Leider verstehe ich eines davon überhaupt nicht und hoffe sehr dass ihr mir vielleicht helfen könntet.

Aufgabebstellung:

Gib den Terrm einer Funktion h an welche die eigenschaft h(x+1)=h(x)+5 erfüllt.

Wärse sehr dankbar wenn ihr mir zeigen könntet wie man solch beispiel löst und vlt. dazu auch noch einen Lösungsvorschlag mit einer Erklärung bin nämlich nicht so gut in Mathe und wir vergleichen die beispiele leider nicht, dass ich eine Überprüfung hätte:(

Wäre shr sehr dankbar für jeglicher Hilfe!

Sonne6370

...zur Frage

Wie gubt man eine ganzrationale Funktion dritten grades mit angegebenen nullstellen auf?

Ich habe eine aufgabe in der steht: Gib jeweils zwei ganzrationale Funktionen 3.Grades an, welche genau die angegebenen Nullstellen besitzen. In dem Fall wären die Nullstellen 0;2;5 Kann mir da jemand weiterhelfen oder weiß jemand eine seite die erklären kann wie man solche aufgaben berechnen kann? Danke im Vorraus

...zur Frage

Kann mir jemand bei der folgenden Aufgabe zu der Differentialrechnung behilflich sein?

Bestimme die Funktionsgleichung

Der Graph einer ganzrationalen Funktion 2. Grades schneidet bei x=-1 die x-Achse und hat im Punkt P(3/2) eine waagerechte Tangente.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?