Mathe hilfe aufgabe Parabeln?

...komplette Frage anzeigen Aufgabe 3 - (Mathematik, Parabel, Höhe)

2 Antworten

Du musst nur die Normalparabel (du kannst einfach eine Parabelschablone nehmen,  das ist sowas wie ein Geodreieck nur als Kurve) auf dem Koordinatensystem verschieben,  sodass der Scheitelpunkt (also das wo die Kurve 'umdreht') auf den angegebenen Punkten im Koordinatensystem liegt.  Die Funktionsgeichung wäre dann bei Punkt (3|2) z. B. f (x) = (x+3) (da muss ein hoch 2 hin) +2

Wenn du das ohne Schablone zeichnen willst,  machst du am besten eine Tabelle  und trägst dann die Punkte im Koordinatensystem ein die du dann verbindest. Du machst am besten eine Tabelle mit oben x unten y und trägst bei x alles von -5 bis 5 ein und rechnest das aus indem du die Zahl in der x-Spalte und die gleichung statt x einsetzt. 

Ich hoffe ich konnte dir helfen. 

Danke dir vielmals wir sollen das ohne schablone zeichnen :)

0

f(x)=x²+die 2. zahl in der klammer

Was möchtest Du wissen?