Mathe Hilfe Aufgabe Mathe Arbeit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

SOWEIT ich es gelernt habe ist das ein exponentielles Wachstum, oder?

1600 = Anfangswert

8% = verminderung pro Stunde

1600 mal 0,92hoch Zeit

Hm, also mal überlegen.

Nach drei Stunden sind es 1245,9 g DM

Nach 9 Stunden sind es 755,5 g DM

Wir brauchen: 1/4 mal 1600, also 400 g DM

Zwischen 16 und 17 Stunden wird es wohl dauern. Du kannst es aber auch mit dem logarithmus berechnen soweit ich weiß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mehdiabeach1306
14.12.2015, 20:56

Vielen vielen Danke kannst du mir vllt. noch bei einer Aufgabe helfen ? :)

0

Man muss zuerst eine Gleichung aufstellen und diese dann lösen.

Wenn etwas um 8% abbaut, rechnet man mal 0,92.

Also 1600·0,92 und dann hat man das, was nach einer Stunde noch da ist.

1600·0,92·0,92 und man hat das, was nach zwei Stunden noch da ist.

1600·0,92^x (hoch x heißt das) und man hat das, was nach x Stunden noch da ist.

Ein Viertel von 1600g sind 400g (einfach 1600 durch 4 teilen).

Das soll rauskommen.

Also: 400 = 1600·0,92^x

Das ist die Gleichung.

Jetzt nur noch nach x umstellen oder durch Testeinsetzungen rumprobieren.

Je nachdem, was ihr in der Schule schon gehabt habt.

MfG Chris aus Koonys Schule

http://koonys.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mehdiabeach1306
14.12.2015, 21:09

könnten Sie mir noch bei einer Aufgabe helfen ? :)

0

Erst rausfinden, wieviel ein viertel von 1600g ist. 

Dann rausfinden wie viel Prozent 3/4 von 1600g. 

Dann die Menge an Prozent durch 8 prozent teilen, dass was rauskommt ist die Zeit in Stunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?