Mathe Hilfe! -Lage von Geraden

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo!

Was du geschrieben hast ist soweit richtig.

Guck mal: Als erstes steht ja bei dir (0|n), da kannst du für n ja 1 einsetzen, weil in deiner Gleichung +1 steht. Dann hast du schon mal den ersten Punkt. Jetzt gehst du eine Einheit nach rechts, und multiplizierst 1 mit -0.5 -- also -0.5, deshalb gehst du 0.5 Einheiten nach unten zu 0.5. Dann hast du den zweiten Punkt. (1|0.5). Jetzt kannst du eine Gerade ziehen.

Graph zur Funktion - (Mathe, Geraden)

Hey,

Also erstmal ist ja die Form eines solchen Terms im allgemeinen immer f(x)=m*x+t m ist die steigung und t der y-Achsenabschnitt. In deinem Fall verläuft die gerade so: bei x=-3 ist y=2,5 bei x=0 ist y=1

mit den beiden Punkten dürfte die Zeichnung nicht mehr schwer sein!

Liebe Grüße

also die gerade ist schon mal fallend, wegen der negativen steigung. ja du hast y-schnittpunkt bei 1, da n=1 ist. den zweiten punkt bekommst du in dem du einfach irgendeinen x-wert einsetzt und dann deine y-koordinate berechnest.

Was möchtest Du wissen?