Mathe Hilfe! Algebra

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ja, du musst sie gleichsetzen und mit pq-formel die Schnittp- berechnen.

-x²+3=x²-2x+3

die Verwirrung kam, weil du Schnittp. anstatt Scheitelp. geschrieben hast

Da steht doch, dass die Zweite die Koordinaten S2(0/3) hat?

D.h. die Gleichung einer Normalparabel wäre: g(x)= -x²+3

Was möchtest Du wissen?