Mathe-Hausaufgaben nicht verstanden?

 - (Mathe, Hausaufgaben, Lösung)

6 Antworten

Hallo, Sisi,

dazu brauchst Du eigentlich nur die 4 km² bzw. 6 km² in die Formel für die Kreisfläche eingeben.

Diese Formel lautet: F=Pi*r²

F ist in diesem Fall 4, bzw. 6 km².

Rechnen wir die Sache mit der 4 durch, die 6 kannst Du dann allein.

4=Pi*r²

Um den Durchmesser des kreisförmigen Ölteppichs zu berechnen, brauchst Du den Radius r, denn der Durchmesser eines Kreises ist das Doppelte seines Radius'.

Also mußt Du die Formel nach r auflösen:

r²=4/Pi (Pi ist die berühmte Kreiszahl 3,1415...)

Aus dem Ergebnis ziehst Du nun die Wurzel, weil Du wissen möchtest, wie groß r ist - und Du hast ja r² ausgerechnet. 

Wenn Du die Wurzel hast, brauchst Du das Ergebnis nur noch zu verdoppeln;

das war's.

Dann dasselbe mit 6 statt mit 4 - Hausaufgaben fertig.

Herzliche Grüße,

Willy

Der Fächeninhalt von dem Ölteppich ist bei Tag 1 = 4km²

F=r²*pi                    ---->    d=Durchmesser ist gesucht, also.....

r²=F/pi

r= Wurzel (F/pi)

r= Wurzel (4000m²/3,14)

r=35,7m

d=r*2

d=71,4m

----------------------

Tag 2 = 6km² analog

Schön erklärt. Aber 4 Quadratkilometer sind 4 Millionen Quadratmeter.

0

Hilfe:

Formel für den Kreis: Durchmesser=2*pi*r

fläche A=pi*r²

also du hast di Fläche gegeben, jetzt kannst du r ausrechnen und damit dann den Durchmesser

Hast Du die Aufgabe eigentlich gelesen?

0
@nachtlicht1978

ups, durchmesser mit radius verwechselt... deswegen ist der ansatz trozdem richtig! nur eine formel zu viel! deshalb mir zu unterstellen die aufgabe nicht gelesen zu haben finde ich ziehmlich frech. dir hätte ja auch auffallen können dass da einfach ein begriff vertauscht ist

0

Kommt drauf an ob er linear, quadratisch, exponentiell, logarithmisch... Öl verliert.

Das kann man nicht rechnen weil man kennt die Oberfläche ja nicht, weil sie durch die Wasserbewegung, Wellen und so ja zerknittert ist und daher bei selbigen Durchmesser mehr Oberfläche hat... Sag der Lehrerin das...


Was möchtest Du wissen?