Mathe Hausaufgaben: Integralrechnung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du berechnest die Nullstellen in Abhängigkeit von a (das heisst, a bleibt als Variable erhalten.)

Diese (variablen) Nullstellen sind deine Intervallgrenzen. Durch das Integerieren erhältst du wieder eine Funktion für die Flächen, abhängig von a.
Diese setzt du gleich und bestimmst a.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nullstellen berechnen;

x(x²-a²)=0

x=0 und x=a

Int (x³-a²x) in den Grenzen 0 bis a = 4  ergibt a=............

(zur Kontrolle: a=2)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?