Mathe Hausaufgabe?

 - (Schule, Mathe, Mathematik)

4 Antworten

Man kann es umstellen.

od4x = 2y - 6er:
4x = 2y - 6
x = -3 einsetzen
4*(-3) = 2y - 6 nun kann man y ausrechnen.

Ist nicht unbedingt leichter oder weniger aufwendig als Umstellen. Aber es funktioniert und es schadet ja nicht, einen alternativen Weg zu kennen.

4x      = 2y  - 6     | -2y
4x - 2y =     - 6     | -4x
   -2y  = -4x - 6     | /(-2)
     y  =  2x + 3
    
Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Unterricht - ohne Schulbetrieb

Supii vielen vielen Dank ♡

1
Wie rechne ich das aber bei 4x = 2y - 6?

Du stellst um, dass Du da y=... stehen hast.

zuerst die Gleichung nach y umstellen. Dann wie gewohnt x einsetzen.

Wie stelle ich die bei 4x = 2y - 6 um?

0
@honeydream97

Und wenn man das umgerechnet hat

:2 ?

Oder kann man dann einfach sagen 2y = ...

0

Was möchtest Du wissen?