Mathe; h-methode zum ableiten.

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

für x immer x+h einsetzen bei a) (x+h)²+6(x+h)-(x²+6x) /h und jetzt ausrechnen ergibt: x²+2xh+h²+6x+6h-x²-6x /h dann h(2x+h+6)/h dann h kürzen und lim h gegen 0, also h wird 0 dann ergebnis 2x+6 gruß ej

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ellejolka
30.10.2009, 17:41

zu b) (x+h)²-(x+h)+2 - (x²-x+2) /h alles ausrechnen und h ausklammern und h kürzen und für restliche h dann 0 einsetzen . Lösung 2x-1 und c)ist anstrengend wegen hoch 3; lösung 3x²-4x gruß ej

0

Was möchtest Du wissen?