Mathe GTR: Wann 'RAD' und wann 'DEG'

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

RAD benutzt du, wenn du nicht mit 360°, sondern mit 2*Pi rechnest (Bogenmaß) und dieses GRAD, was meistens noch da ist, wird benutzt, wenn du mit 400° rechnest.

Ich glaube für Ableitungen mit dem GTR grapisch dargestellt.

Aber wenn du es igendwann mal brauchen solltest, wird dir dein Lehrer das noch sagen

Die benutzen Geologen für Flächenmessungen mit Krümmungen.

Das wirst du weder in Schule noch in Hochschule, nur evtl an der uni brauchen.

Was möchtest Du wissen?