Mathe Grundkenntnisse Klasse 9. Kann mir jemand helfen? :-(

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Findest du nicht, dass du ein bisschen spät dran bist?
Bei deiner nächsten Arbeit solltest du mehrere Tage hintereinander immer nur eine Frage stellen und daran ein wenig üben.

Ich hoffe, du weißt, was mit dem Umstellen in der 1. Aufgabe gemeint ist. Wenn du es nicht weißt, machst du es so: du zählst links vom Gleichheitszeichen alles zusammen, was + ist (wo nichts davor steht, ist auch +), dann subtrahierst du die Zahlen mit Minus (ist ja nur eine in dem Fall, weil du die andere nicht weißt). Vom Ergebnis subtrahierst du nochmal 1000, weil es auf der anderen Seite steht. Das Ergebnis ist dann die gesuchte Zahl. Versuch's mal.

Bei der Quadratzahl solltest du eigentlich alle Kommazahlen mit sich selbst malnehmen (quadrieren), um zu sehen, welche am nächsten an 55 liegt.

Für die dritte Aufgabe denk mal an das normale Dividieren. Wenn du 6 : 2 teilst, bekommst du 3. Und wenn du 6 : 3 teilst, bekommt du 2. Umgekehrte Brüche sind hier nicht gefragt! Du verwandelst 1 4/5 in 9/5 und erweiterst auf 18/10. Die 18/10 kannst du genauso durch 2 teilen wie 18 Eimer, es kommen 9/10 heraus.

Du hast nun Dezimalen gesagt. Das ändert die Aufgabe, aber nicht das Ergebnis.
1 4/5 sind 1,8 .
Also wäre deine Aufgabe 1,8 / x = 2 oder eben 1,8 / 2 = x .
x ist dann 0,9 . Und das sind 9/10 (wie oben).

Sei sicher, wir können das mit Volumen und Winkeln. Es ist jetzt aber zuviel auf einmal.

-129,94+3005,68-x-1999,92=1000 (1000+129,94-3005,68+1999,92) *(-1) -> Äquivalenzumformung.

7,57,5=55. rechne 77 ist näher an 55 als der Rest! Oder gesamt 77 + 0,50,5!!

  1. Gleichung umstellen

  2. 7x7=49 da 55 mehr als 49 ist nimmste die höhere zahl also 7,5 statt 7,2

  3. Umkehrbruch bzw wieder Gleichung umstellen

Das sollte dir helfen, einfach mal googlen falls du das auch nicht kannst...

TLoU1 18.05.2014, 18:03

Wowwwww...Sehr hilfreich. (Y). -.-

0
Firray 18.05.2014, 18:07
@TLoU1

Erwarte nicht das die Leute hier deine Hausaufgaben machen, und mal unter uns DAS könnten sogar die schlechtesten aus meiner Matheklasse...

1

Hallo

Wenn du Dienstag schon die Mathearbeit schreibst, ist es jetzt einbischen Spät zum lernen. Man sollte in Mathe eher anfangen

Wenn du Probleme in Mathe hast, kannst du mich gerne fragen

Bin zwar erst in der 6. Klasse. Aber ich kann schon zum Teil die Differentialrechnung (Mathestoff aus der 11. Klasse)

Also wenn du Hilfe brauchst, schick mir einfach eine FA :)

LG Jasmin

Was möchtest Du wissen?