mathe Gleichungssystem Einsetzungsverfahren hilfe?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Klammer falsch gelöst:

3*(3-y)=9-3y, nicht 6-y

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bekomme davon ja eine genickstarre, habs jetzt nicht ganz durchgeguckt aber i ndem ersten block setzt du ja für x den wert von y aus der 1. gleichung ein. Das sieht gut aus. Wenn man dann die rechnung Fortsetzt komme ich auf y=4, du hast da aber noch irgendwas mit x gerechnet und bist dann unten auf y=1 gekommen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3(3-y) + 2y=5

9-3y+2y = 5

-y = -4

y = 4

x = 3 - 4

x = -1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine klammer ist falsch du musst die drei für beides in der klammer multiplizieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

9-y=5 und nicht 6-y=5 :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rosa212
06.04.2016, 23:02

9-3y=5 mein ich natürlich :D

0
Kommentar von MeRoXas
06.04.2016, 23:02

Leider auch nicht ganz korrekt, wenn auch richtiger als das auf dem Bild.

9-3y=5, nicht 9-y=5.

Schnell korrigieren ;-)

0
Kommentar von rosa212
06.04.2016, 23:03

Ja hab's grad doch gemerkt:'D

0

3*3=9 und nicht 6

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?