Mathe gleichungen lösen textaufgabe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also Kopf: 1/3 ; Schwanz 1/4 ; Mittelstück 10 Pfund

1/3+1/4+X=1

X steht in diesem Fall für unser Mittelstück, dessen Gewichtsanteil wir erst bestimmen müssen.

4/12+3/12+X=1 (erweitert damit wir zusammenrechnen dürfen)
7/12+X=1 |-7/12
X= 5/12

Also macht das Mittelstück einen Gewichtsanteil von 5/12 aus. Dieser wiegt 10 Pfund.

10 : 5/12 = 10 x(mal) 12/5 (mit dem Kehrwert malnehmen ^^)
=24 Pfund

Unser Fisch wiegt also insgesamt 24 Pfund :)

Merkst du eigentlich dass du gerade erfolgreich getrollt worden bist?

0

Gib´s zu: Du stammst aus einer Fischhändler-Dynastie. Da ist das natürlich ganz einfach im Kopf auszurechnen.

0

Der Kopf nimmt 1/3 bzw. 4/12

Der Schwanz 1/4 bzw. 3/12

Mittelstück sind 10 Pfund bzw. 5/12. 

Es müssen 5/12 sein, dass man auf ein ganzes kommt, wenn man alles addiert. Also wiegt der Fisch am Ende 24 Pfund, glaube ich. Da 5/12 gleich 10 Pfund sind. Also sind 10/12 gleich 20 Pfund und die letzten 2/12 gleich 4 Pfund. Ich weiß nicht, ob meine Theorie stimmt.

Ich hab leider ´ne Fischallergie. Sonst gerne....

Aber was mir auffällt: Der Fisch muss schon älter sein. Die jüngeren wiegen in der Mitte nur noch 5 kg.

Was möchtest Du wissen?