Mathe Gleichungen lösen die Fälle?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wieso sollte X=x KEINE Lösung haben, wenn X=x+3 unendlich viele Lösungen hat?

Schreib mal die Aufgabenstellung etwas genauer!
Was sind x und X für Werte?
Was ist gegeben und was ist gesucht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne, das passt so nicht. Schreib mal ein paar Lösungen für die erste Gleichung (x = x+3) auf, wenn du schon behauptest, es gäbe unendlich viele. Und probier mal, eine Lösung für x = x zu finden. Erfüllt zum Beispiel 1 die Gleichung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rubezahl2000
06.12.2015, 17:49

Genau hingucken! Da sind große X und kleine x

0

Was möchtest Du wissen?