Mathe gleichung versteh ich nicht HILFE!

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wahrscheinlich wird mit "abschneiden der einerziffer" gemeint, dass du ein ergebnis hast (hier wahrscheinlich 230) und dann die einerziffer, also die letzte zahl einfach weg lässt. sonst kann ich mir das gerade nich erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles falsch, auch meine Antwort. Abschneiden der Endziffer 0 ist keine Rechenoperation in einer Gleichung. Da gilt Punktrechnung vor Strichrechnung. Wenn ich davon ausgehe das der Strich bei 23I ein Irtum ist: 5x -32 = 23 + 0,75 -2 5x = 23 + 0,75 - 2 + 32 5x = 57,75 x = 11,55 Sollte der Strich eine andere Bedeutung haben, einfach angeben. Abschneiden der Null finde ich bei Exel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor du von 23 die Einerziffer null abgeschnitten hast, war die Zahl 230. Sonst stimmen deine Berechenungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind Grundrechenarten. Wenn du das nicht kannst geh zur Schülerhife! Im Kopf x=9 !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Komotu
15.10.2012, 18:27

Das Ergebnis ist x = 12. Na dann mal ab zur Schülerhilfe.

0

Das Abschneiden der Endziffer 0 bedeutet, dass du durch 10 teilst, also:

((5x - 3)4 + 2)/10 = 23

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?