Mathe Gleichung umstellen

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Test1122,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Hausaufgabendienst. Hausaufgabenfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie über eine einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen.

Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Fred vom gutefrage.net-Support

3 Antworten

A4 = (D²-d²)Pi --- (getielt durch Pi)

Falsch, da fehlt ein Plus vor dem Pi

A = ((D²-d²)+Pi) / 4
zu
A·4 = (D²-d²)Pi

Da hast du ein + verloren. Dementsprechend musst du "-Pi" rechnen, nicht "/Pi"

Das gleiche beim 2. Teil. Du hast eine Summe, musst also subtrahieren, nicht teilen!

in der 4. Zeile musst du mal -1 nehmen, damit aus -d² dann d² wird.

also -(A4/pi) + D² = d² und jetzt wurzeln

Ahhh, sorry sehe gerade dass ich beim abtippen vom Blatt in den PC ein Fehler machte. Oben hab ich statt*Pi +Pi geschrieben und statt *-1 nur -1 Hier das richtige

A = ((D²-d²)Pi) / 4 --- und umstellen nach d (4)

A * 4 = (D²-d²)*Pi --- (getielt durch Pi)

(A * 4) / Pi = D²-d² --- (-D²)

((A * 4) / Pi) -D² = -d² --- (*-1)

(((A * 4) / Pi) -D²) *-1 = d² --- (wurzel auf beiden seiten)

Wurzel ((((A * 4) / Pi) -D²) *-1) = d

da muss ich wo ein Fehler drin haben, aber sehe nicht welchen ^^

..............

Und bei dieser genauso

F1 * L1 + F2 * L2 = F3 * L3 + F4 * L4 --- umstellen nach F4 (/F3*L3)

(F1 * L1 + F2 * L2) / F3 * L3 = 1 + F4 * L4 --- (/L4)

(F1 * L1 + F2 * L2) / F3 * L3 * L4 = 1 + F4 --- (-1)

((F1 * L1 + F2 * L2) / F3 * L3 * L4)-1 = F4 --- dies ist aber glaub auch falsch ;(

Hoffe ihr könnt nochmal drüberschauen ;)

Was möchtest Du wissen?