mathe Gleichung nach x auflösen mit minusklammer?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da ist keine Multiplikation, also nix mit reinmultiplizieren.

Klammern auflösen, nach x umstellen, fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ein Minus vor der Klammer steht, dann werden die Vorzeichen innerhalb der Klammer umgedreht.
Die Klammer ist dann aufgelöst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von monster2015
17.12.2015, 18:19

dann muss man doch noch reinmultiplizieren

1
Kommentar von Konopolono
17.12.2015, 18:20

Nicht reinmultiplizieren

0

85-(4x+65) = 85-4x-65

einfach nur die Vorzeichen in der Klammer umdrehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die linke Klammer ist ja überflüssig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von monster2015
17.12.2015, 18:19

das hab ich nivht gefragt?!

1
Kommentar von diebabs7a
17.12.2015, 18:21

sorry du modell

0

(8x-70) - 6x = 85 - (4x+65) |ausklammern

8x - 70 - 6x =  85 - 4x - 56 |+4x

18x - 70 = 29 |+70

18x = 99 |:18

x = 5,5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FreshD7
17.12.2015, 19:10

Leider falsch

0

Leider falsch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FreshD7
17.12.2015, 19:10

Also klammer Auflösen muss schon sein

0

Was möchtest Du wissen?